UNS



Spulenkörper einmal anders

17.2.2011. Oberbergischer Kreis.

BERGNEUSTADT. Die Firma NORWE GmbH stellt Spulenkörper her. Das sind Kunststoffteile unterschiedlicher Größe, die, umwickelt mit Lackdraht, als Transformatoren z. B. in Ladegeräten für Handys und in Netzteilen für Computer Verwendung finden.

Man könnte diese kleinen schwarzen, braunen oder roten Plastikteile mit den silberfarbenen Anschlussdrähten doch auch anders nutzen, dachten sich die Schülerinnen und Schüler der GHS Bergneustadt. Dabei entstanden dekorative Gebilde, deren Einzelteilen man die ursprüngliche Verwendung kaum noch ansieht.

Dass die jungen Künstler selbst aber wissen, was sie verwenden, und wozu Spulenkörper gefertigt werden, das ist sicher auch ein Resultat dieser Arbeit und dieser Lernpartnerschaft.

Stichworte: ,

Träger von KURS