UNS



Nachwuchs für Elektro Fachgroßhandlung

8.7.2016. Oberbergischer Kreis.

ehraRADEVORMWALD. Die Emil Holzmann GmbH und die Geschwister Scholl Schule arbeiten schon seit geraumer Zeit zusammen. Jetzt haben sie eine KURS-Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Die Elektro Fachgroßhandlung engagiert sich in der Hoffnung mehr Jugendlichen für ihr Ausbildungsangebot zu interessieren, für die Geschwister Scholl Schule ist es ein weiterer Baustein in der Berufsorientierung ihrer Schüler. Wiebke Osenberg, eine Schülerin der Klasse 8, hat bereits eigene Erfahrungen gemacht: „Erst habe ich den Betrieb durch einen Besuch mit meiner Klasse kennengelernt, dann habe ich mich gleich für einen Tag der Berufsfelderkundung beworben, um mehr von den Abläufen in der Firma kennen zu lernen. Jetzt weiß ich, was da alles gemacht wird“.

Foto: Antje Dahlhaus

Stichworte: ,

Träger von KURS