UNS



Metallbau und Marketing

8.3.2017. Oberbergischer Kreis.

neue Lernpartnerschaft in WaldbrölWALDBRÖL. Am 16.02.17 wurde die KURS-Partnerschaft zwischen dem Kaufmännischen Berufskolleg Oberberg mit dem Standort Waldbröl und der Walter Solbach Metallbau GmbH unterzeichnet.

Das Unternehmen ist an einer langfristigen Partnerschaft interessiert und bietet sowohl den beruflichen Einstiegsklassen als auch den Schülern der Höheren Handelsschule und des Wirtschaftsgymnasiums ein breites Spektrum an Möglichkeiten.

Neben Praktika und Unternehmenserkundungen stehen auch Bewerbungstraining und Marketingaufgaben an. Dabei wird auch der Zusammenhang von Metallbau und Marketing für die Schüler deutlich werden.

Die Walter Solbach Metallbau GmbH ist als großer Ausbildungsbetrieb bekannt und möchte ihr Engagement in die Zukunft noch weiter verstärken. Dafür ist diese Partnerschaft ein optimales Fundament.

Auch das Programm der Unterzeichnung fand einen sehr ansprechenden Rahmen. Mit Ansgar Schmidt vom KURS-Basisbüro Oberberg freuten sich Bürgermeister Peter Köster, Schulamtsleiterin Ulla Barth sowie Michael Sallmann, IHK Köln, Roberto Lepore, HWK Köln, und Regine Bültmann-Jäger von der Kreishandwerkerschaft.

Spannend wurde es, als die Redakteure der Schülerzeitung des Kaufmännischen Berufskollegs die Teilnehmer mit einigen kniffeligen Fragen löcherten.

Gemeinsam mit den Geschäftsführern des Unternehmens, Werner Schenk und Peter Solbach, unterzeichnete Schulleiterin Dagmar Dick die Vereinbarung im Konferenzraum der WSM.

Auch die Schüler freuen sich auf die neuen Möglichkeiten, die sich Ihnen jetzt bieten.

Stichworte: ,

Träger von KURS