UNS



Kakao und Know-How

14.6.2017. Oberbergischer Kreis.

REICHSHOF. Am 12.06.17 unterzeichneten Olaf Reiss, Vertreter der Bühler GmbH, und Barbara Horvay, Schulleiterin der Gesamtschule Reichshof, die inzwischen sechste KURS-Partnerschaft der Schule. Für den Weltmarktführer im Bereich Schokoladenmaschinen ist es bereits die dritte KURS-Partnerschaft.

Um Schokolade herstellen zu können ist Know-How im Bereich Lebensmittelhygiene, Automation und Maschinenbau notwendig. Diese Kompetenz liegt in Reichshof Wehnrath und der Personalleiter Olaf Reiss freut sich, dass dort auch zukünftige expandiert werden soll.

Während des Interviews durch den KURS-Vertreter Ansgar Schmidt wurde an Beteiligten schnell klar, dass hier zwei zueinander gefunden haben, die einander brauchen und Wert schätzen. Der musikpraktische Kurs der Gesamtschule bot abwechslungsreiche Unterhaltung.

Beide Partner verständigten sich auf eine intensive Zusammenarbeit. Dabei sind nicht nur Schüleraktivitäten wie Berufsfelderkundungen, Praktika und Beratungs- und Informationsveranstaltungen geplant. Bereits diesen Sommer werden die ersten Lehrer der Gesamtschule die Möglichkeit eines Praktikums wahrnehmen, in einen „Blaumann“ schlüpfen und lernen, wie schwierig es ist, Maschinen für die Schokoladenherstellung zu produzieren.

So haben nun beide Partner die Möglichkeit, voneinander zu profitieren und sich gegenseitig zu stärken.

Stichworte: ,

Träger von KURS