UNS



Gesamtschule Gummersbach und Aggerverband verankern ihre Zusammenarbeit im Rahmen von KURS

26.11.2008. Oberbergischer Kreis.

„Wenn wir die Möglichkeit haben, über unser eigentliches Aufgabengebiet hinaus etwas von unserem Know-how weiterzugeben, so tun wir das gern“, sagte Michael Richter vom Aggerverband bei der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen seinem Unternehmen und der Gesamtschule Gummersbach am 22. November 2008 im Rahmen des Tages der offenen Tür an der Gesamtschule.

In den zehnten Klassen wird das Thema „Sauberes Wasser für alle“ derzeit im naturwissenschaftlichen Unterricht behandelt. So stellten einige Schüler mit Versuchen dar, wie der Aggerverband das Wasser sauber bekommt. Bereits seit zwei Jahren läuft die Zusammenarbeit der Beteiligten, und Schulleiter Michael Jaeger ist davon überzeugt, dass sich die nun  im Rahmen der Bildungsinitiative KURS verankerte Partnerschaft künftig noch besser auf den Unterricht auswirken wird.

Der Aggerverband bietet jährllich über 20 Ausbildungsstellen an, von kaufmännischen Berufen über das Elektrohandwerk bis hin zur Fachkraft für Abwassertechnik.

Stichworte: ,

Träger von KURS