UNS



Carwash-Projekt der Hugo-Kükelhaus-Schule

2.4.2011. Oberbergischer Kreis.

REICHSHOF. Nun schon im dritten Jahr wird das Carwash-Projekt der Hugo-Kükelhaus-Schule in Wiehl bei der Firma Ralf Bohle („Schwalbe-Reifen“) in Reichshof-Wehnrath zur beiderseitigen Zufriedenheit fortgesetzt. Jeweils donnerstags, am Praxistag der Abschlussstufe, fährt ein Team (drei bis vier Schüler/innen und eine Lehrkraft) zur Firmenzentrale nach Reichshof-Wehnrath, um an den Firmenfahrzeugen eine Innenraum-, Fensterscheiben- und Felgenreinigung vorzunehmen.

Die Teilnahme an dieser Gruppe ist bei den Schülerinnen und Schülern sehr gefragt. Als zusätzliche Motivation erhält das Carwash-Projekt pro gereinigtem Fahrzeug 5,00 € Lohn. Die Jugendlichen erlernen grundlegende Arbeitstugenden wie Sorgfalt, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft. Selbstvertrauen sowie Teamfähigkeit werden gefördert, indem erfahrene Schüler neue Teammitglieder betreuen und anleiten. Nicht zuletzt stärkt das Arbeiten unter zeitweise widrigen Wetterverhältnissen auch das Durchhaltevermögen. Das Projekt ist auch aufgrund der engagierten Unterstützung durch Frau Zahn-Simons, den Hausmeister Herrn Trausch und weiterer Mitarbeiter so erfolgreich.

Stichworte: , ,

Träger von KURS