UNS



Baumpflanzaktion an der GHS Ründeroth

25.6.2012. Oberbergischer Kreis.

ENGELSKIRCHEN. Zum „Tag des Baumes“ haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a der Gemeinschaftshauptschule Engelskirchen-Ründeroth in Kooperation mit dem Holzcluster Bergisches Land und dem Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV) am Freitag, den 04. Mail 2012 auf dem Schulgelände den Baum des Jahres 2012 – die Europäische Lärche (Larix decidua) – gepflanzt. Gemeinsam wollen sie mit dieser Aktion auf die besondere Bedeutung der Bäume und Wälder für den Klima-, Umwelt- und Naturschutz hinweisen.

Pflanz einen Baum,
und kannst du auch nicht ahnen,
wer einst in seinem Schatten tanzt,
Bedenke Mensch,
Es haben deine Ahnen,
eh sie dich kannten,
auch für dich gepflanzt!

Gedicht, geschrieben von der Klasse 5a

Nach einem Musikstück und einem Gedicht über den Baum pflanzten die Schülerinnen und Schüler eine stattliche Lärche von rund drei Meter Höhe. Sie werden nun die Patenschaft übernehmen und dafür sorgen, dass der junge Baum wächst und gedeiht.

Die Hauptschule Ründeroth ist seit 2011 durch eine KURS-Lernpartnerschaft mit dem BAV verbunden.

Stichworte: ,

Träger von KURS