UNS



4 auf einen Streich

6.6.2017. Oberbergischer Kreis.

LINDLAR. Die Realschule Lindlar hat vier Lernpartnerschafen vereinbart. Künftig werden neben dem Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV),auch die Kreissparkasse Köln, die August Rüggeberg GmbH & Co. KG (PFERD) aus Marienheide und VOSS Automotive GmbH aus Wipperfürth die Schule in unterschiedlichen Bereichen unterstützen.

„Die Verbindung zur Wirtschaft nimmt für uns einen immer größeren Stellenwert ein“, so Ralf Grünewald, Schulleiter der Realschule Lindlar. „Die Berufsorientierung der Schüler ist uns wichtig, auch, dass die Schüler einen reellen Einblick in wirtschaftliche und technische Abläufe erhalten. Ökologische Aspekte und den Umgang mit Geld können wir gemeinsam mit unseren Partnern optimal vermitteln.

Vier Projekte stehen im Vordergrund:

  • das Projekt „Möbel aus Paletten“ mit der BAV,
  • das Projekt Gründung einer Schülerfirma mit der Kreissparkasse,
  • ein Projekt mit Auszubildenden der Firma Rüggeberg in der Realschule,
  • ein Technikprojekt in der Ausbildungswerkstatt der Firma Voss.

Einigkeit herrscht unter allen Beteiligten darüber, dass eine erfolgreiche Kooperation vor allem dann möglich wird, wenn Schülerinnen und Schüler außerschulische Lernorte besuchen können und die beteiligten Unternehmen für gemeinsame Projekte als Experten in die Schule und in den Unterricht kommen.

Stichworte: , , , ,

Träger von KURS