UNS



Religionskurs am Albert-Schweitzer-Gymnasium gewinnt KURS-Award 2016

16.12.2016. KURS-Zentralbüro.

kursthema_gewinnerBONN. Stephanie Oppermann, Religionslehrerin am Hürther Albert-Schweitzer-Gymnasium, nahm die Auszeichnung aus den Händen von Kristina Lindenberg von der IHK Köln dankend entgegen. Wir besuchen zwar öfter religiöse Stätten mit unseren Klassen, aber in einer Chemiefabrik bin ich vorher mit meinen Schülerinnen und Schülern noch nicht gewesen. Die Jugendlichen aus der Klasse 9 hatten zum Thema „Multikulti im Betrieb“ Auszubildende und Führungskräfte Ihres Unternehmenspartners InfraServ GmbH & Co. Knappsack KG befragt. Die InfraServ Knapsack ist als Dienstleister im Chemiepark Knapsack für die Planung, den Bau und den Betrieb von Anlagen zuständig.

In ihrem knapp 9-minütigen Film stellen sie insbesondere Auszubildenden und Beschäftigten mit Migrationshintergrund Fragen zu möglichen Konflikten, die sich durch die unterschiedliche kulturelle Herkunft ergeben könnten. Die Befragten aus allen Teilen der Welt waren häufig fast überrascht von den Fragen: „Für uns stellt sich die Frage gar nicht“, so ein junger Kurde. „Wir haben andere Feiertage als unsere christlichen Kollegen, aber wenn wir freie Tage beantragen, um unsere Bräuche zu pflegen, dann bekommen wir die auch immer bewilligt. Dirk Borkenhagen, Ausbildungsleiter bei InfraServ“, nannte Beispiele, wie Vielsprachigkeit am Arbeitsplatz nützlich sein kann. „Wir haben z. B. eine Mitarbeiterin aus Rumänien im Bereich Schutz und Sicherheit, die regelmäßig als Dolmetscherin eingesetzt wird, wenn Lastwagen aus Rumänien be- und entladen werden.

Die Jury fand den Wettbewerbsbeitrag der Hürther Jugendlichen preiswürdig und zeichnete den Wettbewerbsbeitrag mit dem ersten Platz aus. „Die Jugendlichen vom Albert-Schweitzer-Gymnasium haben es in kompakter Form geschafft, das gestellte Thema inhaltlich differenziert darzustellen und ein qualitativ hochwertiges Produkt abzuliefern“, so die Jury.

Der erste Preis ist allerdings in diesem Jahr geteilt. Ein weiterer erster Preis geht an eine andere Schule im Regierungsbezirk, die wir in den nächsten Wochen mit dem Preis in den Händen aufsuchen werden.

Stichworte: ,

Träger von KURS