UNS



Zack, Zack – mach Hack!

29.4.2017. Best Practice, Kreis Heinsberg.

WurstherstellungERKELENZ. Unterricht im Fach Arbeitslehre-Wirtschaft im Betrieb mit Spezialisten, ein KURS-Projekt, das Schülern Spaß macht.

Es war kein Rinder- oder Schweinehackfleisch, das fünfzehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 bei Wurstspezialitäten Esser in Erkelenz-Lövenich herstellen durften, aber wie man „die Luft aus dem Fleischkäse lässt“ bevor er in den Backofen kommt, ist nicht länger ein Geheimnis an der Hauptschule In der Schlee in Hückelhoven.

Auch weitere Wissenslücken rund ums Thema Fleischverarbeitung wurden geschlossen und Ausbildungsleiterin Melanie Nisters, Produktionsleiter Fabian Schürings sowie Angela Müller, die sich um Auszubildende und Praktikanten im Unternehmen kümmert, hatten alle Hände voll zu tun, die vielen Fragen zu den Ausbildungsberufen, die ein Metzgereibetrieb anbieten kann, zu beantworten.

Stichworte: ,

Träger von KURS