UNS



Palette der Möglichkeiten

26.10.2015. Kreis Heinsberg.

KURS-GangeltGANGELT. Jede Klasse der Gesamtschule Gangelt-Selfkant hatte ihre Klassensprecher entsandt und brachte damit zum Ausdruck, wie wichtig den Schülerinnen und Schülern die KURS-Lernpartnerschaft ihrer Schule mit der Heinrichs Gruppe, einem regionalen Pflegedienstleister, ist.

Dass sie den idealen Lernpartner für die Zukunft gefunden haben, dokumentierten Vertreter der Schülerschaft, indem sie ein großes Puzzle aus den beiden Logos der Lernpartner zusammensetzten.
 
Die Palette der Möglichkeiten, die den Schülerinnen und Schülern nun offen stehen, ist groß: So erlauben  z.B. 3-wöchige Betriebspraktika einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Berufsfelder im Unternehmen, die kaufmännische Tätigkeit im Gesundheitswesen oder der Bürokommunikation, die Hauswirtschaft, die Heilerziehungspflege und Altenpflege.
 
Noch intensiver werden sich in Zukunft Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 mit dem Unternehmen befassen. Am Lernort „Betrieb“ werden sie ein Thema erkunden, über das sie eine Facharbeit verfassen.

Stichworte: ,

Träger von KURS