UNS



Kunst und Strom

19.10.2011. Kreis Heinsberg.

HEINSBERG. Am Donnerstag, dem 13.10.2011 fand im Rahmen der Lernpartnerschaft zwischen der Städtischen Realschule Heinsberg und dem Stromnetzbetreiber Alliander eine Vernissage zum Thema Energie statt.

Bevor sich die 21 Schülerinnen und der eine Schüler des Kunstkurses der Klasse 10 an die Arbeit gemacht haben, beschäftigten sie sich im Unterricht theoretisch mit vielen Fragen zum Thema Energie. Elf ausdrucksstarke Kunstwerke zum Thema Energie im Format 100 x 60 cm zieren jetzt als dauerhafte Ausstellung die Flure und Räume im Kundenzentrum der Alliander AG in Heinsberg-Oberbruch.

Der Alliander-Vorstand Jakob Wöllenweber sagte in seiner Begrüßung u.a. „Die Bilder sprechen unsere Sprache, denn sie thematisieren genau die Herausforderungen, denen wir uns als Netzbetreiber stellen, sprich die Energiewende und den nachhaltigen Umgang mit Energie als Meilenstein für die Sicherung unserer Zukunft.“

Stichworte: ,

Träger von KURS