UNS



Start der Lernpartnerschaft zwischen dem Gymnasium Marienschule Euskirchen und der AOK Rheinland, Regionaldirektion Euskirchen

30.6.2004. Kreis Euskirchen.

Klasse 5d mit Günter Droll, Stellv. Schulleiter und Kooperationsmanager des Gymnasiums Marienschule, und Harald Merget, Kooperationsmanager der AOK Rheinland, Regionaldirektion Euskirchen

Bereits vor der feierlichen Ratifizierung der KURS-Kooperationsvereinbarung ist die Lernpartnerschaft zwischen der Marienschule und der AOK in die aktive Phase eingetreten. Ende Mai kamen die Schüler der Klasse 5d in den Genuss, durch einen Experten der AOK im Fach Biologie über das Thema „Gesunde Ernährung“ informiert zu werden. Schwerpunkte waren „Gesundheitsbewußt leben“ sowie eine Anleitung zur gesunden, vollwertigen Ernährung.

Weitere Aktivitäten im Rahmen dieser neuen Lernpartnerschaftim Kreis Euskirchen werden ab September 2004 in den Fächern Sport, Ernährungslehre, Biologie, Deutsch und Sozialwissenschaften stattfinden. Die Kooperationsvereinbarung wird am 07.07.2004 im Rahmen einer Feier in der Marienschule unterzeichnet.

Träger von KURS