UNS



Traditionsunternehmen als Lernpartner

16.2.2017. Kreis Düren.

DÜREN. Das Traditionsunternehmen gepe Gebäudedienste PETERHOFF GmbH ist von der Familie aus kleinen Anfängen zu einem deutschlandweiten Familienunternehmen geführt worden, wobei die Betonung auf deutschlandweit und auf Familienunternehmen liegt. Am Anfang stand, im wahrsten Sinne des Wortes, der Eimer. Ausgestattet mit Eimer, Leiter und Moped gründete der Großvater von Erich Peterhoff 1956 das Unternehmen als „Glasreinigungsinstitut Peterhoff“ in Düren.

Heute gehört die gepe PETERHOFF Gruppe zu den führenden Dienstleistungsunternehmen mit über 8000 Mitarbeitern in ganz Deutschland. Es geht nicht mehr nur um Glasreinigung, sondern Gebäudereinigung und -management, Sicherheitsdienste und Verpflegung. Servicegesellschaften mit Kliniken und Altenpflegeheimen als Partner erweitern das Spektrum der Firma.

Das Unternehmen und die Heinrich-Böll-Gesamtschule haben jetzt eine KURS-Lernpartnerschaft ratifiziert. Den Schülern bietet sich hier die Chance ein weites Feld an Berufen kennenlernen.

Das gepe PETERHOFF Wappentier ist übrigens die „eierlegende Wollmilchsau“, ein schöner Ansporn für die Schülerinnen und Schüler.

Foto: Nicole Kall

Stichworte: ,

Träger von KURS