UNS



Kollegiumsfortbildung für Informatiker

31.5.2012. Städteregion Aachen.

AACHEN. Was erwartet Schulabsolventen in der Wirtschaft? Informationen rund um diese Fragestellung vermittelt VEDA regelmäßig im Rahmen der Kooperation mit dem Gymnasium Herzogenrath. Seit Beginn der KURS Kooperation 2003 lädt VEDA immer wieder Lehrerinnnen und Lehrer zur Vorstellung des Unternehmens und Fortbildungen im Bereich Informatik ein.

Gerade im Fachbereich Informatik, der an den weiterführenden Schulen immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Spanne zwischen Theorie und Praxis groß. Daher ist es für das Herzogenrather Lehrerkollegium wichtig zu erfahren, welche Anforderungen IT-Unternehmen an Berufseinsteiger stellen. Während des Besuchs bei VEDA wurde vor allem die Entwicklungsumgebung eclipse vorgestellt. Auch das Gymnasium Herzogenrath nutzt eclipse als Programmierwerkzeug im Informatikunterricht. VEDA zeigte den interessierten Lehrerinnen und Lehrern vor Ort, wie Softwareentwickler mit eclipse arbeiten – so können sie ihren Unterricht besser auf den Bedarf der Praxis ausrichten. Eigene kleine Programmierübungen verschafften den Kolleginnen und Kollegen einen Überblick über Tipps und Tricks bei der Anwendung des Programms.

Durch die Praxisnähe des Unterrichts wird noch ein Ziel erreicht – die Berufsorientierung der jungen Menschen wird verbessert, indem der Informatikunterricht nicht nur Programmierpraxis vermittelt, sondern auch die Frage beantwortet: Was macht eigentlich ein Programmierer – was sind die Anforderungen des Berufsbildes?

Die Kolleginnen und Kollegen zeigten sich begeistert von der Möglichkeit, Profitipps und Kniffe aus dem Programmieralltag selbst zu lernen, da vieles in der Schule tatsächlich im Unterricht dann angewendet werden kann.

Martin Kopp, Ausbildungsleiter und KURS Kooperationsmanager der VEDA GmbH: „Die Gruppe aus Herzogenrath ist mit neuen Ideen und Anregungen in den Schulalltag zurückgekehrt. Ich glaube, dass unser Engagement richtig viel nützt. Zum einen den Schülern, die eine praxisnahe Ausbildung erhalten, zum anderen den Unternehmen – also auch uns – da Berufsanfänger besser vorbereitet sind.

Stichworte: ,

Träger von KURS