UNS



„Familie und Auto“ – SchülerInnen der Hugo-Junkers-Realschule präsentieren ihre Kunstwerke in der DaimlerChrysler Niederlassung Aachen

11.2.2003. Städteregion Aachen.

Niederlassungsleiter Udo Danzer überreicht dem Stellvertretenden Schulleiter Herbert Strohmeyer Bälle für den Sportunterricht.

Seit zwei Jahren bereits kooperieren die Lernpartner DaimlerChrysler AG, Niederlassung Aachen, und Hugo-Junkers-Realschule erfolgreich auf der Plattform KURS.
Im Februar stehen gleich zwei Maßnahmen auf dem Programm: – 10 Praktikanten der Hugo-Junkers-Realschule absolvieren ihr Betriebspraktikum bei ihrem Unternehmenspartner und
– rund 30 Werke aus dem Kunstunterricht zum Thema „Auto und Familie“ sind für einen Monat in der Mercedes-Benz Niederlassung zu sehen. Anlässlich der Ausstellungseröffnung trafen sich die Stellvertretenden Schulleiter Herbert Strohmeyer und Inge Puschendorf, Kunstlehrer Manfred Thomas, der Leiter der Mercedes-Niederlassung Aachen Udo W. Danzer gemeinsam mit zahlreichen Schülern und den Elternvertretern in der Niederlassung Aachen, um die Kunstobjekte der Presse vorzustellen. Zum Dank für die Schüler übergab Udo W. Danzer der Schule die für den Sportunterricht dringend benötigten Bälle. Nach zwei Jahren Lernpartnerschaft bewerten die beiden Partner ihre Kooperation als vollen Erfolg für beide Seiten. Quellennachweis Foto: Kurt Bauer

Stichworte: ,

Träger von KURS