UNS



Deutsch-chinesischer Austausch – Schüler aus Ningbo besuchten den Unternehmenspartner ihrer Aachener Partnerschule

4.9.2007. Städteregion Aachen.

Chinesiche Schüler mit Schülern der Heinrich-Heine-Gesamtschule bei ihrem Kooperationspartner, der STAWAG rn

AACHEN. Im Rahmen ihres 10-tägigen Besuchs bei ihrer Partnerschule, der Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen, waren 14 Schüler der Xiaoshi High School in Ningbo auch in diesem Jahr wieder mit den Gesamtschülern zu Gast bei der STAWAG. Sie besichtigten die Ausbildungswerkstatt, um sich vor Ort über die Ausbildungsberufe Elektroniker für Betriebstechnik und Anlagenmechaniker zu informieren.

STAWAG und Heinrich-Heine-Gesamtschule arbeiten seit 2003 im Rahmen von KURS zusammen. „Grundidee unserer diversen Schulprojekte ist die Vermittlung des effizienten Umgangs mit Energie. Zudem wollen wir uns bei den Schülern als Ausbildungsunternehmen vorstellen und ihnen die Inhalte unserer Ausbildungsberufe erläutern“, erklärte Heidi Zimmermann von der STAWAG.
Besondern interessiert zeigten sich die chinesischen Gäste an den vorgestellten Projektarbeiten aus dem Elektrobereich.

Im Rahmen des Schüleraustauschs werden die Heinrich-Heine-Gesamtschüler noch im September mit ihrem Lehrer Bert Vogelfänger Ningbo besuchen.

Foto: Kurt Bauer

 

Stichworte: ,

Träger von KURS