UNS



Meldungen des letzten Monats

KÖLN. Hat die Chemie ein Imageproblem? Man erinnert sich an den Mitschüler, der als einziger Spaß am Chemie-Unterricht hatte. Nur Wenige haben sich mit dem Fach Chemie länger als nötig befasst. Es sei denn es knallt und brodelt, es explodiert Ganzen Text lesen


PULHEIM. In ihrem Anspiel „ Wiedersehen“ zeigten Schülersprecher Nils Woyna und die Auszubildende Deborah Palla eindrücklich wie wichtig es ist, eine frühzeitige Berufsorientierung in der Schule zu durchlaufen. Thorsten Zimmermann von der IHK Köln staunte nicht schlecht als er erfuhr, Ganzen Text lesen


MECHERNICH. Die Kooperation zwischen dem Mechernicher Gymnasiums Am Turmhof und der Deutschen Mechatronics GmbH ist nicht neu. Neu ist die Zusammenarbeit unter KURS, die im Foyer des Unternehmens besiegelt wurde. Manfred Poth, stellvertretender Landrat im Kreis Euskirchen, betonte, dass mit Ganzen Text lesen


GANGELT. Beide Lernpartner sind sich einig: Gemeinsam will man sich auf den Weg machen, um etwas zu bewegen, was Schülern weiterhilft. Hierbei hat das Unternehmen viel zu bieten: In enger Kooperation mit der Schule soll es darum gehen, den Heranwachsenden Ganzen Text lesen


Lehrer in blau

16.5.2017

BERGNEUSTADT. Am 02.05.17 besuchten 12 Lehrerinnen und Lehrer der Realschule Bergneustadt, angeführt von ihrem Schulleiter Ralf Zimmermann, das Unternehmen Gizeh. Zunächst empfing Frank Trilling als Geschäftsführer persönlich die Gäste im hauseigenen Bistro zu einer kleinen Stärkung mit angeschlossener Präsentation über Ganzen Text lesen


Köln. Die Europaschule Köln gewinnt gleich zwei Kooperationspartner für sich. Die BARMER und die Renault Retail Group engagieren sich von heute an als KURS Lernpartner. „Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe.“ Das Zitat von Friedrich Fröbel ist so Ganzen Text lesen


KÖLN. Die Apleona Wolfferts GmbH wird KURS-Lernpartner der Albert-Schweitzer-Realschule. Apleona Wolfferts ist ein junges Unternehmen mit Tradition. Das 1899 gegründete Unternehmen beschäftigt bundesweit ca. 600 Mitarbeiter/innen und ist Teil der Apleona Gruppe, einem der führenden Immobiliendienstleister in Europa. Zu den Ganzen Text lesen


KÖLN. Öffentliche Bäder müssen erhalten werden! Für den Schulsport, für Familien, für begeisterte Schwimmer und solche, die es werden wollen. Und deshalb muss der Nachwuchs der „Fachangestellten für Bäderbetriebe“ gefördert werden. Wenn Azubis in der Schule von ihrem Ausbildungsalltag berichten, Ganzen Text lesen


Träger von KURS