Meldungen: Meldungen

Seniorenpflege – eine tolle Aufgabe

NIDEGGEN. Ein Text von Niklas B. Er geht in die 8. Klasse der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen. Seine Schule hat eine Lernpartnerschaft mit der Seniorenpflege Haus Kappen. Herr Dominic Middendorf ist der stellvertretende Geschäftsführer der Seniorenpflege Haus Kappen. Zusammen mit seiner Mutter sorgt er dafür, dass sich alle Bewohner des Hauses wohlfühlen. Am 12. und 19. Dezember
weiter lesen

Schmierig aber duftend

Schüler und Schülerinnen des Clara-Fey-Gymnasiums in Schleiden haben beim KURS-Partner Peter Greven GmbH selbst Hautpflegeprodukte entwickelt. Maya Wienand (9a), Greta Jansen (9a) und Lehrerin Berners beschreiben ihre Erfahrungen. Wir Teilnehmer/innen der Chemie-AG unter der Leitung von Frau Berners wollen mehr über Seifen, Cremes und Hautpflege erfahren. Wir lernten bisher viel zur Wirkungsweise und Herstellung verschiedenster
weiter lesen

Gemeinsam: Gymnasiasten und Förderschüler probieren Capoeira aus

EUSKIRCHEN. Erstmals wurde die brasilianische Kampfsportart gemeinsam von Gymnasiasten und Förderschülern unter Leitung eines professionellen Trainers ausprobiert. Schülerinnen der Max-Ernst-Schule sowie der Marienschule kooperierten nach acht Jahren der KURS-Lernpartnerschaft einmal anders, indem sie der Taktgitarre folgten und miteinander voller Freude die Bewegungen umsetzten.

Lernpartnerschaft für eure Zukunft

HERZOGENRATH. Juniorreporter Rune Jagnow, Schüler der 6. Klasse am Einhard-Gymnasium in Aachen, schildert in seinem Bericht für die Schülerzeitung seine Eindrücke zur Ratifizierungsfeier bei AIXTRON SE. Einhard kooperiert mit AIXTRON SE Mit der Unterzeichnung des KURS-Kooperationsvereinbarung am 7.7.2017 stand es fest: Für Schüler des Einhard-Gymnasiums wird es in Zukunft leichter, ein Praktikum beim führenden Hersteller
weiter lesen

20-Jähriges in Euskirchen

20 jaehriges Jubiläum

Von der Rübe zum Zucker – Vom Experten im Unterricht zur Betriebserkundung: Das Städtische Emil-Fischer-Gymnasium und die Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG sind seit 20 Jahren KURS-Partner. „Wie entsteht aus sieben Kilogramm Rüben ein Kilogramm Zucker?“, lautete die Fragestellung der Euskirchener Gymnasiasten schon 1997, als die Lernpartnerschaft mit der Zuckerfabrik beschlossen wurde. Feierlich
weiter lesen

Überraschung bei der Berufsbildvorstellung

Kein Mathe in Ausbildung?

BEDBURG. Interessierte Schüler der Klasse 10B der Arnold-von-Harff-Schule informierten sich bei ihrem Kooperationspartner, der Kreissparkasse Köln, über die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung. Neben den grundlegenden Kompetenzen wie Selbstständigkeit, Eigeninitiative und einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein sollten die Schüler auch über gute Kommunikationsstrategien und Flexibilität verfügen. Eine Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau dauert mit dem Realschulabschluss 3
weiter lesen

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung

Lernpartnerschaft in Siegburg: Gesamtschule Siegburg und Leoninum

SIEGBURG. Unter diesem Motto stand die feierliche Ratifizierung der KURS Lernpartnerschaft zwischen dem Hotel Collegium Leoninum/Nova Vita Residenz Bonn und der Gesamtschule der Kreisstadt Siegburg. Publikum und geladene Gäste waren durch die räumlichen Bedingungen und das aktive Programm ständig in Bewegung um alle Programmpunkte genau betrachten zu können: Aufstehen, setzen, drehen, gehen, stehen, staunen, laufen
weiter lesen

„Mir han e Näsche“

Lernpartnerschaft in Köln: AWB und CvO Gesamtschule

Mir han e Näsche för Kölle, uns Stadt. Mir putze schrubbe se blänkig un glatt. Proper un krachrein, daför sorge mir. Mir deene Kölle zur Zier. KÖLN. Die Schüler der Klasse 5a der Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule sorgten unter der Leitung von Georg Gleske für den gelungenen Auftakt der Ratifizierungsfeier der KURS Lernpartnerschaft mit den Abfallwirtschaftsbetrieben Köln (AWB).
weiter lesen

Knigge Training aus erster Hand

neue Lernpartnerschaft in Bonn ywischen Bonns F[nfter und dem Maritim Hotel

BONN. „Wo liegt das Fischmesser und wie serviere ich Getränke richtig?“ sind nur zwei Fragen, die Schülerinnen und Schüler von Bonns Fünfter in Zukunft beantworten können. Beginnend mit dem Schuljahr 2017/18 arbeiten die Schule und das Maritim Hotel Bonn zusammen. Den Auftakt bildete eine Informationsveranstaltung über das Hotelwesen und berufliche Möglichkeiten im Hotelbereich. Die „Mensaelfen“,
weiter lesen