KURS-Award 2016 „Multikulti im Betrieb“

AWARDBONN. Macht mit! Die Wettbewerbsplakate sind über den Verteiler der Bezirksregierung an alle Schulen verschickt. Das Thema des diesjährigen KURS-Wettbewerbs lautet „Multikulti im Betrieb“. Weitere Informationen unter KURS-Award.

Ein brennendes Thema in der Gesellschaft: Wie gehen wir mit dem aktuellen Zuzug der Menschen um, die bei uns Zuflucht suchen? Jeder spürt, dass die damit verbundenen Veränderungen in alle Bereiche unseres Lebens eindringen – ob wir das wollen oder nicht.

Die Schulen spüren diese Veränderungen besonders stark. Alleine in den letzten Monaten sind an vielen Schulstandorten ganze Klassen für Kinder und Jugendliche aus Krisenländern eingerichtet worden.

Und die Wirtschaft? Es fehlen Fachkräfte im Land. Es stellt sich die Frage, ob und wie die Menschen, die durch Flucht und Vertreibung zu uns gekommen sind, in den Arbeitsmarkt aufgenommen werden können. Welche Erwartungen haben die Unternehmen und Betriebe und welche Erfahrungen haben sie gemacht?

Aber auch unabhängig von der aktuellen Entwicklung sind Betriebe häufig ein Schmelztiegel mit einer Vielzahl von Nationalitäten und Kulturen unter einem Dach. Herausforderung oder Chance, oder beides?

Macht euch schlau! Wie stellt sich für euer Partnerunternehmen das Thema „Multikulti“ dar? Wir sind auf eure Ergebnisse gespannt.