Meldungen:

Applaus, Applaus …

BONN. So lautete der Titel des Liedes mit dem der Chor der LVR-Christophorusschule die Ratifizierungsfeier der KURS-Lernpartnerschaft eröffnete. Mit viel Freude und Elan waren die Jugendlichen bei der Sache und diese Freude merkte man auch allen Anwesenden an. Applaus verdient diese Lernpartnerschaft allemal, denn der HIT-Verbrauchermarkt Bonn-Tannenbusch und die LVR-Christophorusschule arbeiten bereits seit drei Jahren
weiter lesen

Praktika und Azubi-Besuche

WIPPERFÜRTH. Die Montanus Hauptschule in Hückeswagen schließt einen Kooperationsvertrag mit der Firma VOSS in Wipperfürth mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern Praxis auch außerhalb der Schule bieten zu können. Neben der Möglichkeit ihr Praktikum bei der Firma VOSS zu absolvieren gibt die Firma VOSS einem Technikkurs die Möglichkeit im Betrieb schwerpunktmäßig in der Ausbildungswerkstatt
weiter lesen

Unternehmensabläufe kennenlernen

GUMMERSBACH. „Unsere Schule“, so Herr Betz, Schulleiter der Realschule Gummersbach-Steinberg, „ist stolz darauf, allen Jugendlichen, die unsere Schule verlassen, ein breitgefächertes Angebot an schulischen und betrieblichen Abläufen in der Praxis vorgestellt zu haben. Weil wir dabei authentisch bleiben wollen, nehmen wir gern die Hilfe von Fachkräften in Anspruch.“ Die Realschule Gummersbach-Steinberg kooperiert mit der Firma
weiter lesen

Smartphone oder Roller?

BAD HONNEF. „Kaufe ich mir jetzt ein neues Smartphone oder spare ich lieber und kaufe mir dann einen Roller?“ Das Für und Wider werden die Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Schule demnächst mit den Finanzexperten der Stadtsparkasse Bad Honnef, die zu einer Unterrichtseinheit zum Thema „Ansparen oder Kredit aufnehmen?“ in die Schule kommen werden diskutieren. Der
weiter lesen

Gesamtschule Marienheide kooperiert mit Kreishandwerkerschaft

MARIENHEIDE. Die Gesamtschule Marienheide hat eine weitere Lernpartnerschaft vereinbart. Künftig wird die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land die Schule besonders im Bereich der Berufsorientierung unterstützen. Mit einem Jazzbeitrag eröffnete die schuleigene Brass-Band die Veranstaltung. „Unsere Schule“, so Wolfgang Krug, Schulleiter der Gesamtschule Marienheide, „ist stolz darauf, allen Jugendlichen, die unsere Schule verlassen, ein breitgefächertes Angebot an schulischen
weiter lesen

KURS nehmen – Orientierung bieten

KÖLN. … dies ist das Motto, unter dem das Dreikönigsgymnasium eine Lernpartnerschaft mit der Handwerkskammer zu Köln eingeht. „Es ist unsere Aufgabe, Orientierung zu geben“, stellte Dagmar Siegmann, Schulleiterin des Gymnasiums, bei der Feier der Ratifizierung fest. Sie wies darauf hin, dass das Gymnasium schon länger nicht mehr eine von allen genutzte Einbahnstraße zum Studium
weiter lesen

Ratifizierung während Berufsvorbereitungswoche

TROISDORF. Schülerinnen und Schüler der Korczak Realschule erkundeten im Rahmen ihrer Berufsvorbereitungswoche die Bäckerei Eich in Troisdorf. Sie erfuhren viel Wissenswertes über die Herstellung von Teigen, die unterschiedlichen Maschinen und Ofentypen, die handwerkliche Herstellung von Kuchenstücken und natürlich durfte auch das Probieren nicht fehlen. Auch die verschiedenen Berufe, für die die Bäckerei Eich ausbildet, wurden
weiter lesen

Neuer Wettbewerb gestartet

KURSThema-Wettbewerb

BONN. Arbeit im Wandel. Achtung, Achtung! Aufruf zum Mitmachen. Alle KURS-Lernpartner sind eingeladen, sich am diesjährigen Wettbewerb „Arbeit im Wandel“ zu beteiligen. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler – Gruppen/Kurse/Klassen – von KURS-Partnerschulen, die ihr Partnerunternehmen / ihren Partnerbetrieb zu diesem Thema neugierig unter die Lupe nehmen. Lust mitzumachen? Berichte, Collagen, Fotos, Filme; wir können alles
weiter lesen

Handwerker stellen ihre Berufe vor

WIPPERFÜRTH. „Unsere Schule“, so Frau Ulrike Disselbeck, Schulleiterin der Hauptschule, „ist stolz darauf, allen Jugendlichen, die unsere Schule verlassen, ein breitgefächertes Angebot an schulischen und betrieblichen Handwerksleistungen in der Praxis vorgestellt zu haben. Weil wir dabei authentisch sein wollen, nehmen wir gern die Hilfe von Fachkräften in Anspruch.“ Die Konrad-Adenauer-Hauptschule Wipperfürth hat unter dem Dach
weiter lesen

„Trink dich schlau“ im Friedrich-List-Berufskolleg

BONN. Das Gesundheitsprojekt „Trink dich schlau“ ist Kooperationsbestandteil der Lernpartnerschaft der Barmer GEK mit dem Friederich-List-Berufskolleg. Schulleiter Hermann Hohn und Marco Henn von der Barmer GEK unterzeichneten den Kooperationsvertrag. „Aus unserer wilden Ehe wird nun eine legitimierte Partnerschaft“ freuen sich die Kooperationspartner. „Man vergisst oft zu trinken, während des Schultages zum Beispiel“, erklärte Marco Henn.
weiter lesen